Nachhaltigkeitszentrum Thüringen
  • 13.08.2020

    Klima-Pavillon 2020: Save Nature – Recycling-Mobil

  • 14.08.2020

    Klima-Pavillon 2020: Was passiert denn da im Regenwald?


07. Oktober 2020
Thüringer Nachhaltigkeitsforum 2020

„Gut leben und arbeiten“

Auf dem diesjährigen Thüringer Nachhaltigkeitsforum wollen wir uns in Vorträgen und Werkstätten Fragen zum Thema "Gut leben und arbeiten" stellen:

Was bedeutet nachhaltiges Arbeiten?
Wie gestaltet man Arbeitsverhältnisse menschengerecht?
Warum arbeiten wir eigentlich?
Wie viel Arbeitszeit ist nützlich – für die Wertschöpfung, für die Gesellschaft, für die Individuen?
Welche Berufsaussichten haben beispielsweise Hochschulabsolvent*innen oder Azubis, die sich für Klimaschutz und Nachhaltigkeit interessieren, in Thüringen?
Wie kann man gut ausgebildete junge Leute in Thüringen halten bzw. nach Thüringen bewegen?
Wie kann man das Thema Nachhaltigkeit in die berufliche Ausbildung integrieren?
Wie wichtig ist gerechte Bezahlung?
Welche Rolle spielt Zeit? Arbeitszeit = Lebenszeit?

Alle diese Fragen spielen mehreren SDGs zu, beispielsweise SDG 8 „Dauerhaftes, breitenwirksames und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle“, aber auch SDG 3 „Gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen befördern“.


Der Verein Zukunftsfähiges Thüringen mit dem Nachhaltigkeitszentrum Thüringen organisiert das Forum. Veranstalter sind das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz und der Beirat zur Nachhaltigen Entwicklung in Thüringen.

Kontakt: Herr Abramowski, Fon 03628 - 9290739, E-Mail.

 

 


zurück
Imaginata Jena