Nachhaltigkeitszentrum Thüringen
06. September 2019
Plakette für Wildkatzendorf Hütscheroda

„Thüringer Qualitätssiegel BNE“

Am 27.11.2018 überreichte die Thüringer Umweltministerin Anja Siegesmund feierlich die ersten Urkunden mit dem "Thüringer Qualitätssiegel BNE" an sieben Thüringer Bildungsanbieter. Beispielhaft stehen sie für die vielen anschaulichen und aktivierenden Lernmöglichkeiten zur nachhaltigen Entwicklung für Jung und Alt. Diese Angebote reichen von gewässerkundlichen Untersuchungen per Schlauchboot, über heimatkundliches Wissen in Gesellschaft und Natur bis hin zum Blick auf die Eine Welt am Beispiel des Reisewegs der Jeans oder der Frage, wie sich der Klimawandel vollzieht. Zusammen mit Kindergärten, Schulen und Trägern der Erwachsenenbildung gestalten die Träger des Thüringer Qualitätssiegels BNE diese bemerkenswerte Bildungsarbeit.

Holzplakette für das Wildkatzendorf Hütscheroda
Am 06.09.2019 erhielt das BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda die zum Siegel gehörige Holzplakette aus Weißtanne aus den Händen von Frau Ministerin Siegesmund. Das Wildkatzendorf setzt mit den "Urwaldforschern" BNE vorbildlich um. Im Mittelpunkt steht hier die Vermittlung von Naturschutz und Artenvielfalt. Insgesamt zeigt die Wildtierland Hainich gGmbH eine tiefe Verankerung von BNE in ihrer Grundhaltung und Arbeitsweise. Bildung für nachhaltige Entwicklung wird in der Einrichtung gelebt und auch dem Gast sichtbar.

 

mehr


zurück
13:30 Uhr
Wildtierland Hainich gGmbH, Schlossstr. 4, 99820 Hörselberg-Hainich