Nachhaltigkeitszentrum Thüringen

Allg. Veranstaltungskalender

  • 20.07.2019

    Feininger-Geburtstags-Radtour

  • 20./21.Juli 2019

    Römermarkt



Auf den Seiten des Nachhaltigkeitszentrums Thüringen finden Sie vielfältige Informationen zu Themen, Inhalten und Aktivitäten der nachhaltigen Entwicklung und der Bildung für nachhaltige Entwicklung in Thüringen. Vergangene Veranstaltungen finden Sie im Archiv

Newsletter bestellen

Thüringer Qualitätssiegel BNE


Thüringer Nachhaltigkeitsforum 2019

Die Agenda 2030: Der landesweite Nachhaltigkeitstakt

Das TMUEN und der Beirat zur Nachhaltigen Entwicklung in Thüringen luden am 19.06.2019 zum Nachhaltigkeitsforum 2019 in die Landeshauptstadt Erfurt ein. Auf dem Nachhaltigkeitsforum wurden die Pilotkommunen ausgezeichnet, die am Projekt „Global Nachhaltige Kommune Thüringen“ teilgenommen und eine kommunale Nachhaltigkeitsstrategie mit konkreten Zielen und Maßnahmen erarbeitet haben. Danach waren die 200 Teilnehmenden eingeladen, ihre Ideen, Erfahrungen und Anregungen über den Elevator Pitch einzubringen.

mehr

„Thüringer Qualitätssiegel BNE“

Qualitätssiegel für Bildung für nachhaltige Entwicklung 

Seit 2018 verleiht das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz das „Thüringer Qualitätssiegel Bildung für nachhaltige Entwicklung“ an außerschulische Bildungsanbieter, die sich für nachhaltige Entwicklung in vorbildlicher Weise einsetzen. Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen führt die Teilnehmer durch das Verfahren.

Thüringer Qualitätssiegel BNE

Zertifizierte Bildungsanbieter 2018

Erklärung zur deutschen Nachhaltigkeitspolitik

Würde die ganze Welt so leben wie Deutschland, bräuchten wir drei Planeten. Anlässlich des UN-Gipfels im September 2019 zum Umsetzungsstand der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) wurde Ende Mai 2019 von 118 Organisationen die zivilgesellschaftliche Erklärung zur deutschen Nachhaltigkeitspolitik "Genug herausgeredet - Höhenangst vor dem UN-Gipfel" veröffentlicht.

Pressemeldung

mehr

ZeitzeicheN 2019

Bewerbungsfrist: 15.08.2019

Zum 13. Mal wird der Deutsche Lokale Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN verliehen. Der Preis würdigt beispielhaftes Engagement bei der Umsetzung der Agenda 2030. Insgesamt steht ein Preisgeld von 10.000 € zur Verfügung. Die Bewerbung kann in einer der vier Jury-Kategorien erfolgen: BNE - außerhalb von Lehrplan und Klassenzimmer / Nachhaltige Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung / Nachhaltig produzieren und konsumieren sowie Internationale Partnerschaften oder in der fünften Kategorie: "Zukunftstauglich" - Live-Pitch am 12.11.2019 in Berlin.

mehr

Klima-Pavillon

bis 19.09.2019 in Jena

Der Klima-Pavillon des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz ist Ort für Information, Diskussion und Aktion rund um Klimaschutz, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Zu sehen ist eine Dauerausstellung zu Klimawandelfolgen in Thüringen, angeboten werden Vorträge, Workshops und Schülerveranstaltungen.

mehr

Thüringer Jugendpreis Nachhaltigkeit

Bewerbungsfrist: 07.10.2019

Zum dritten Mal ruft der Beirat zur Nachhaltigen Entwicklung in Thüringen die MachDeineZukunft Challenge aus. Unter dem Motto "Handy Gaga?!" werden von Einzelpersonen im Alter zwischen 13 und 25 Jahren, Gruppen oder Schulklassen Songs, Theaterstücke, Forschungsprojekte, Recyclingideen oder Projekte gesucht, welche auf die Risiken und den richtigen Umgang mit Handys hinweisen. Es werden Preisgelder in Höhe von insgesamt 5.000 € verliehen.

mehr

Karte „Thüringen nachhaltig“

Aufruf zu weiteren Einträgen

Die interaktive Online-Karte wurde für alle konzipiert, die zum Thema Nachhaltigkeit aktiv sind bzw. aktiv werden wollen. Engagement wird sichtbar: GEODOME Projekt, Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen, Netzwerk "Unsere Region 2050" - über 100 Einträge sind zu entdecken. Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen freut sich auf weitere Einträge. Es besteht die Möglichkeit der benutzerbasierten Dateneingabe.

Zukunftsfähiges Thüringen e.V.

Der Verein "Zukunftsfähiges Thüringen" setzt sich im umfassenden Sinne für die Umsetzung der Ziele einer nachhaltigen Entwicklung ein. Er ist Träger des Projektes "Nachhaltigkeitszentrum Thüringen".