Nachhaltigkeitszentrum Thüringen

Allg. Veranstaltungskalender

  • 23. - 28.April 2018

    „Woche der Erneuerbaren Energien im Ilm-Kreis 2018“

  • 23.04.2018

    Eröffnungsveranstaltung der „Woche der Erneuerbaren Energien im I...


Willkommen

Auf den Seiten des Nachhaltigkeitszentrums Thüringen finden Sie vielfältige Informationen zu Themen, Inhalten und Aktivitäten der nachhaltigen Entwicklung und der Bildung für nachhaltige Entwicklung in Thüringen. Vergangene Veranstaltungen finden Sie im Archiv


Wettbewerb „Projekt Nachhaltigkeit“

Bewerbungsfrist: 02. Mai 2018

„Projekt Nachhaltigkeit“ (zuvor „Werkstatt N“) zeichnet Initiativen und Projekte aus, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in der gesamten Breite der Gesellschaft einsetzen. Das etablierte Qualitätssiegel wird von den vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) in Kooperation mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) verliehen. Der Preis ist mit einem Preisgeld von 1.000 € pro Gewinner dotiert.

mehr

Projektförderung: Gestaltung des demografischen Wandels in Thüringen

Bewerbungsfrist: 15. Mai 2018

Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) stellt in einem Wettbewerbsverfahren Zuschüsse für Maßnahmen und Projekte zur Sicherung der Daseinsvorsorge in den vom demografischen Wandel besonders betroffenen Regionen bereit.

mehr

Auszeichnungen im Weltaktionsprogramm BNE

Bewerbungsfrist: 15. Mai 2018

Das BMBF und die Deutsche UNESCO-Kommission suchen 2018 erneut Lernorte, Netzwerke und Kommunen, die Bildung für nachhaltige Entwicklung ins Zentrum ihrer Arbeit stellen und langfristig verankern. KiTas, Schulen, Unternehmen, Vereine oder Universitäten, Lernregionen oder Bildungslandschaften mit Ideen für mehr Nachhaltigkeit können sich bewerben.

mehr

Ideenwettbewerb: Mobilitätskultur und Nachhaltigkeit

Bewerbungsfrist: 27. Mai 2018

Wie wird nachhaltige Mobilität Teil unserer Alltagskultur? Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) sucht bürgerfreundliche und nachhaltige Mobilitätslösungen, mit dem Ziel der Verringerung des Individualverkehrs. Die besten Vorschläge haben die Chance, eine Förderung durch den Fonds Nachhaltigkeitskultur zu gewinnen.

mehr

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

30. Mai bis 5. Juni 2018

Ziel der Aktionstage ist es, vorbildliches Engagement in ganz Deutschland sichtbar zu machen, öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema Nachhaltigkeit zu erregen und mehr Menschen zu einem nachhaltigen Handeln zu bewegen. Zukunftsfähiges Thüringen e.V. lädt alle Akteure ein, eine Veranstaltung in diesem Zeitraum parallel zur Europäischen Nachhaltigkeitswoche auszurichten und diese einzutragen unter: www.tatenfuermorgen.de.
Durch die Teilnahme besteht die Möglichkeit, über das RENN.mitte Netzwerk lokal und überregional beworben zu werden.

Innovationspreis Thüringen 2018

Frist: 30. Juni 2018

Unter dem Motto "Innovativ? Ausgezeichnet!" lobt das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft gemeinsam mit der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT), dem TÜV Thüringen e. V. sowie der Ernst-Abbe-Stiftung den Wettbewerb um den "Innovationspreis Thüringen" aus. Teilnehmen können Unternehmen jeder Größe, Einzelpersonen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Bewerbungen können in vier Kategorien "Tradition & Zukunft", "Industrie & Material", "Digitales & Medien" sowie "Licht & Leben" eingereicht werden. Für Firmengründer und Startups kann die Jury einen "Sonderpreis für junge Unternehmen" vergeben.

mehr

Entwicklungspolitische Leitlinien

Die Thüringer Landesregierung hat Entwicklungspolitische Leitlinien beschlossen. Sie bilden ein grundlegendes Dokument, wie im gesamten Regierungshandeln künftig entwicklungspolitisch relevante Aspekte zu berücksichtigen sind. Die Leitlinien basieren auf der von der UN-Vollversammlung 2015 verabschiedeten „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“.
Die Entwicklungspolitischen Leitlinien sind Bestandteil eines Pakets von grundlegenden Strategiepapieren der Thüringer Landesregierung. Dazu gehören: die Thüringer Nachhaltigkeitsstrategie, die Thüringer Klima- und Energiestrategie, das Thüringer Integrationskonzept und der Thüringer Bildungsplan bis 18 Jahre.

Pressemitteilung der Thüringer Staatskanzlei

mehr

Thüringer Nachhaltigkeitsstrategie

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern möchten die Thüringer Landesregierung und der Beirat zur Nachhaltigen Entwicklung die Nachhaltigkeitsstrategie für das Land Thüringen weiterentwickeln. Vom 16.11.2017 bis 19.01.2018 bestand die Möglichkeit per Online-Dialog den Strategieentwurf der Landesregierung mit zu diskutieren. Im ersten Halbjahr 2018 soll die Thüringer Nachhaltigkeitsstrategie vom Kabinett verabschiedet werden.

www.nachhaltiges-thüringen.de

Thüringer Nachhaltigkeitsforum 2017

Karte „Thüringen nachhaltig“

Aufruf zu weiteren Einträgen

Die interaktive Online-Landkarte wurde für alle konzipiert, die zum Thema Nachhaltigkeit aktiv sind bzw. aktiv werden wollen. Engagement wird sichtbar: GEODOME Projekt, Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen, Netzwerk "Unsere Region 2050" - über 90 Einträge sind zu entdecken. Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen freut sich auf weitere Einträge. Es besteht die Möglichkeit der benutzerbasierten Dateneingabe.

Zukunftsfähiges Thüringen e.V.

Der Verein "Zukunftsfähiges Thüringen" setzt sich im umfassenden Sinne für die Umsetzung der Ziele einer nachhaltigen Entwicklung ein. Er ist Träger des Projektes "Nachhaltigkeitszentrum Thüringen".