Nachhaltigkeitszentrum Thüringen

Qualitätssiegel für Bildung für nachhaltige Entwicklung in Modellphase

Thüringen startet die Modellphase für ein landesweites Zertifizierungsverfahren zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Erste Bildungseinrichtungen und Vereine können jetzt mit einem "Thüringer Qualitätssiegel BNE" des Thüringer Umweltministeriums zertifiziert werden. Im Premierenjahr führt das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen die Teilnehmer am Modellprojekt durch das Verfahren.

gemeinsame Pressemitteilung mit dem TMUEN (v. 22.04.2018)

mehr


Thüringer Klärschlammkonferenz

Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen und der Verbund der Ostthüringer Aufgabenträger der Wasserver- und Abwasserentsorgung laden zur Klärschlammkonferenz am 19.04.2018 nach Arnstadt ein, um die strategischen Lösungen der zukünftigen Klärschlammentsorgung in Thüringen zu diskutieren und eine Plattform zur Gestaltung interkommunaler Kooperation zu finden. Neben Expertenvorträgen werden Diskussionsrunden zum Erfahrungsaustausch angeboten.

Pressemitteilung

Flyer   Anmeldung


Auszeichnung als Netzwerk

Beim zweiten nationalen Agendakongress BNE am 27. November 2017 in Berlin verliehen das BMBF und die Deutsche UNESCO-Kommission Auszeichnungen an gute Beispiele gelebter Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Insgesamt 63 Bildungsinitiativen überzeugten die Fachjury. Die Ausgezeichneten leisten einen herausragenden Beitrag zur Umsetzung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen und des UNESCO-Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung in Deutschland.
Das NHZ erhält erneut die Auszeichnung als Netzwerk: Netzwerke regen den gegenseitigen Austausch und die Entwicklung gemeinsamer Strategien und Maßnahmen zu BNE an.

Pressemitteilung

mehr

 

Regionalforum "Zusammenleben in Gemeinden und Städten"

Die Kinder-, Familien- und Seniorenfreundlichkeit steht in Bad Frankenhausen über allen kommunalen Aufgaben der Stadt. Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen und die Stadt Bad Frankenhausen organisieren ein Regionalforum am 28.11.2017 zum Thema "Zusammenleben in Gemeinden und Städten", weil ein guter und friedlicher Umgang miteinander essentiell für die Lebensqualität ist und weil viele Kommunen vor der Herausforderung stehen, das Zusammenleben in einer von kultureller Differenz geprägten Gesellschaft mitzugestalten. Neben Expertenvorträgen werden drei praxisorientierte Workshops angeboten.

Pressemitteilung

mehr


Regionalforum "Alles im Fluss?"


Die sichere Versorgung mit sauberem Wasser ist für ein Leben in Gesundheit und Würde unerlässlich.  Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen lädt am 26.10.2017 in Gera dazu ein, sich den aktuellen Herausforderungen, Perspektiven und Chancen der Siedlungswasserwirtschaft zu widmen.

Pressemitteilung

mehr


Thüringer Nachhaltigkeitsforum 2017

Dialog zur Fortschreibung der Thüringer Nachhaltigkeitsstrategie


Für das Jahr 2017 ist die Fortschreibung der Thüringer Nachhaltigkeitsstrategie vorgesehen. Der Beirat zur Nachhaltigen Entwicklung in Thüringen lud in Kooperation mit dem Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz am 15.06.2017 nach Erfurt ein zum Auftakt des Dialog- und Konsultationsprozesses.

Pressemitteilung

mehr