Allg. Veranstaltungskalender

  • 30.06.2016

    Workshop mit Exkursion: Kartierungstreffen Libellen

  • 30.06.2016

    Workshop: Wohlfühlen mit Kräutern. Lavendelduft belebt die Luft

Willkommen auf der Website des Nachhaltigkeitszentrums Thüringen

Auf den Seiten des Nachhaltigkeitszentrums Thüringen finden Sie vielfältige Informationen zu Themen, Inhalten und Aktivitäten der nachhaltigen Entwicklung und der Bildung für nachhaltige Entwicklung in Thüringen. Vergangene Veranstaltungen finden Sie im Archiv.

Wir freuen uns über Ihre Anregungen.

 

Podcast zum Bürgermeisterdialog

Die Sendung "Stadtgespräch" widmet sich Nachhaltigkeitsthemen in Erfurt. Richard Schaefer, Radio F.R.E.I. und Josef Ahlke, Stadtverwaltung Erfurt, Stabsstelle Nachhaltigkeitsmanagement stellen laufende und neue Nachhaltigkeitsprojekte vor.
Am 9. Juni 2016 war der Bürgermeisterdialog zur nachhaltigen Kommunalentwicklung in Thüringen Thema des Reports.

Zum Nachhören

 

Radverkehrskonzept Thüringen

Teilnahmemöglichkeit bis 3. Juli 2016

Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft TMIL aktualisiert das Radverkehrskonzept Thüringen aus dem Jahr 2008. Dafür werden die Kommunen, Verbände und Vereine sowie weitere Institutionen mit Bezug zum Radverkehr einbezogen. Zusätzlich wird nun erstmals eine Online-Befragung durchgeführt. Neben der Beantwortung konkreter Fragen besteht die Möglichkeit mitzuteilen, welche Hindernisse die Fahrradnutzung beeinflussen und welche Verbesserungsvorschläge die TeilnehmerInnen haben.

Fragebogen

 

Aufruf: Projektförderung

Gestaltung des demografischen Wandels in Thüringen
Bewerbungsfrist bis 10. Juli 2016

Das TMIL stellt in einem Wettbewerbsverfahren Zuschüsse für Maßnahmen und Projekte zur Sicherung der Daseinsvorsorge in den vom demografischen Wandel besonders betroffenen Regionen bereit. Die zu fördernden investiven und nichtinvestiven Einzelmaßnahmen müssen im laufenden Haushaltsjahr auf dem Gebiet des Freistaats Thüringen umgesetzt werden bzw. sich in der sicheren Umsetzung befinden.

mehr

 

ZeitzeicheN 2016

Deutscher Lokaler Nachhaltigkeitspreis
Bewerbungsfrist bis 10. Juli 2016

Mit dem ZeitzeicheN wird beispielhaftes Engagement für eine lebenswerte Zukunft ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Der Preis der Arbeitsgruppe des Netzwerk21-Kongresses wird ausgelobt in den Kategorien: Initiativen, Unternehmen, Kommunen, Jugend, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Kommunikation sowie Internationale Partnerschaften. Der Preis ist in allen Kategorien mit insgesamt 14.000 € dotiert.

mehr

 

Vortragsreihe "Zukunft_Stadt?!"

Stadtentwicklung im internationalen Kontext "Zukunft_Stadt?!"  bis 12. Juli 2016 in Erfurt

Das ISP - Institut für Stadtforschung, Planung und Kommunikation der Fachhochschule Erfurt befasst sich im Schwerpunkt mit Wohnen und Stadtentwicklung, mit integrierten Planungs- und Entwicklungsaufgaben in Städten und Stadt-Regionen sowie mit kommunikativen Planungsprozessen. Dabei liegt das Leitbild der Nachhaltigkeit zu Grunde.

mehr

 

„Thüringer Beschaffungsallianz"

Mit dem von der Engagement Global gGmbH aus Mitteln des BMZ bis Ende 2017 geförderten Projekt "Thüringer Beschaffungsallianz - fair und nachhaltig" wird die Ausrichtung und Aufstellung des Trägervereins "Zukunftsfähiges Thüringen" als zentraler Akteur in Thüringen für eine nachhaltige Entwicklung bestärkt.

mehr

 

Weltaktionsprogramm BNE in Thüringen

Tagungsdokumentation online

Das "Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung" (WAP) ist das Nachfolgeprogramm der "UN-Dekade BNE". Es stellt den Rahmen für die internationalen Folgeaktivitäten und zielt darauf ab, BNE gezielter und konkreter in allen Lebens- und Lernbereichen zu implementieren. Die Stadt Erfurt und das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen organisierten eine Impulsveranstaltung

Impressionen

 

"DAZU GELERNT" - Broschüre online

Die Broschüre, herausgegeben vom Nachhaltigkeitszentrum Thüringen, stellt das Weltaktionsprogramm "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (WAP) vor und überblickt bisherige Erfahrungen bei der Umsetzung der BNE in Thüringen mit Bezug zu den Handlungsfeldern des WAP.

mehr

 

Forum "Perspektiven nachhaltiger Entwicklung für Thüringen"

Von der Unterstützung der Global Marshallplaninitiative zu den weltweiten Nachhaltigkeitszielen und zum Weltklimavertrag

Der Verein Zukunftsfähiges Thüringen lud Anfang Februar 2016 zur Kooperationsveranstaltung, um nach den Perspektiven nachhaltiger Entwicklung in Thüringen zu fragen.

Programm   Impressionen

Videoaufzeichnungen der Veranstaltung mit rund 130 Teilnehmer/-innen veröffentlicht von DIE LINKE. Fraktion im Thüringer Landtag: hier.

 

Zukunftsfähiges Thüringen e.V

Der Verein "Zukunftsfähiges Thüringen" hat sich am 06.07.2015 konstituiert. Der Verein setzt sich im umfassenden Sinne für die Umsetzung der Ziele einer nachhaltigen Entwicklung ein. Er ist Träger des Projektes "Nachhaltigkeitszentrum Thüringen".

mehr

 
Seite drucken
nach oben